weather-image
15°
×

Nach Leichenfund – Großfamilie im Visier der Mordermittler

Mysteriöser Mord – eine Spur führt nach Schweden

HAMELN. Das Rätsel um den 42 Jahre alten schwedischen Staatsangehörigen mit südosteuropäischen Wurzeln, dessen Leiche am Nachmittag des 13. Dezember 2020 unweit der Kreisstraße 61 bei Eschenbruch, ganz in der Nähe von Hagen, einem Ortsteil von Bad Pyrmont, gefunden wurde, ist nach wie vor nicht gelöst. Die ...

veröffentlicht am 24.09.2021 um 18:00 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige