weather-image
26°
×

Täter richten 400 000 Euro Schaden an

Mutmaßlicher Anschlag auf Flüchtlingshaus noch ungeklärt

KIRCHOHSEN. Ein Jahr ist es her, da wurde auf ein gerade erst für Flüchtlinge hergerichtetes Haus an der Hauptstraße in Kirchohsen ein mutmaßlich fremdenfeindlicher Anschlag verübt. Eine heiße Spur führte ins Leere. Bis heute ist unbekannt, wer den Anschlag verübt hat.

veröffentlicht am 21.02.2017 um 16:43 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige