weather-image
16°
×

Angeklagter legt Teilgeständnis ab

Münderaner soll ASB-Geld auf Privat-Konto geleitet haben

BAD MÜNDER/HILDESHEIM. Der Prozess um einen Millionenbetrug beim Arbeiter-Samariter-Bund wurde am Mittwoch in Hildesheim fortgesetzt. Der mündersche Angeklagte Thomas F. legte dabei ein Teilgeständnis ab. Er äußerte sich auch zu dem Vorwurf, kinderpornografisches Material besessen zu haben.

veröffentlicht am 10.10.2019 um 17:46 Uhr
aktualisiert am 10.10.2019 um 19:20 Uhr

lindermann

Autor

Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige