weather-image

Feuerwehr setzt Drohne ein und fordert Hubrettungsbühne an / Polizei warnt Bevölkerung vor Rauch

Mühlengebäude: Löscheinsatz in luftiger Höhe

HAMELN. Die glutroten Flammen waren weithin sichtbar, große gelbe Rauchschwaden zogen in Richtung Altstadt – Großfeuer in der ehemaligen Kampffmeyermühle an der Ruthenstraße. Das Feuer wütete im zwölften Stockwerk. Es zerstörte nach Angaben der Hamelner Feuerwehr eine ganze Etage. In einer Höhe 40 Metern. Teerpappe schmolz, tropfte auf das Dach eines tiefer gelegenen Mühlengebäudes. Auch dort wütete ein Feuer. Die Polizei bat die Bevölkerung, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

veröffentlicht am 17.10.2019 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 17.10.2019 um 16:43 Uhr

Mit einem Wasserwerfer werden Flammen bekämpft. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt