weather-image

„Ich hatte Bock, etwas anzuzünden“ / Hamelner ließ sich bei Tat filmen

Mühlen-Feuer – Fahnder schnappen mutmaßlichen Brandstifter

HAMELN. Fahnder der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden haben den Mann gefasst, der am Mittwochabend das Feuer im ehemaligen Kampffmeyer-Mühlengebäude an der Ruthenstraße gelegt haben soll. Es handelt sich um einen 23 Jahre alten Hamelner, der zuletzt in einer Unterkunft für Nichtsesshafte untergebracht war.

veröffentlicht am 18.10.2019 um 13:23 Uhr
aktualisiert am 18.10.2019 um 18:12 Uhr

Flammen haben die Büroräume in der zwölften Etage des ehemaligen Mühlengebäudes verwüstet. Foto: Feuerwehr
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt