weather-image
Feuer greift auf Hausfassade über

Motorroller in Flammen

An der Gertrudenstraße ist am Samstagvormittag ein Motorroller ausgebrannt. Das Fahrzeug war auf einem Hof eines Mehrfamilienhauses abgestellt. Flammen griffen auf die Fassade über, ein Fenster wurde durch Hitze zerstört.

veröffentlicht am 14.10.2017 um 09:07 Uhr
aktualisiert am 14.10.2017 um 11:50 Uhr

Ein Feuerwehrmann löscht den Motorroller. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite

Feuerwehrkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Die Einsatzkräfte waren sich sicher, dass nur wenige Minuten später eine Wohnung in Brand geraten wäre. Trupps inspizierten eine Erdgeschosswohnung und einen Keller. Personen hielten sich jedoch nicht in der Wohnung auf. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung sei nicht ausgeschlossen, hieß es. Es entstand ein Schaden von zirka 5000 Euro.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare