weather-image

Motorradunfall in der Rühler Schweiz

veröffentlicht am 09.10.2018 um 11:51 Uhr

Foto: Polizei

RÜHLE. Bereits am Samstag kam es am frühen Nachmittag zu einem Motorradunfall in der Rühler Schweiz. Ein 23-Jähriger aus Hannover fuhr gegen 14 Uhr mit seiner Yamaha in eine Linkskurve in Richtung Rühle, als er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seine Maschine verlor. Er stürzte und schleuderte gegen die Schutzplanke. Der junge Mann wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Hannover gebracht. Die Landesstraße wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme für eine Stunde voll gesperrt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt