weather-image
10°

Motorradfahrer gestürzt

HAVERBECK. Ein Motorradfahrer ist Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße von Haverbeck schwer verletzt worden. Der 23-jährige Hamelner war mit einer Ducati in Richtung Lachem unterwegs, als die Maschine innerhalb einer Linkskurve auf den Grünstreifen geriet, durch einen Graben rutschte und schließlich gegen ein Verkehrsschild prallte.

veröffentlicht am 19.05.2017 um 17:17 Uhr
aktualisiert am 19.05.2017 um 17:50 Uhr

Ein Polizeibeamter begutachtet die beschädigte Ducati. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite

Der Verletzte wurde nach der Behandlung durch einen Notarzt mit einem Rettungswagen ins Hamelner Krankenhaus gefahren.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare