weather-image
21°
×

Mit 1,66 Promille erwischt

BÜCKEBURG. In der Nacht auf Sonntag gegen 2 Uhr ist auf der Adolf-Holst-Straße in Bückeburg ein Daihatsu von Beamten des Polizeikommissariats Bückeburg kontrolliert worden.

veröffentlicht am 17.11.2019 um 17:56 Uhr

Sie stellten in der Atemluft des 60-jährigen Fahrzeugführers Alkoholgeruch fest. Des Weiteren ließ der Bückeburger während der Überprüfung Ausfallerscheinungen erkennen. Ein am Anhalteort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe zur Feststellung der genauen Blutalkoholkonzentration entnommen. Ihm wurde das Fahren von Fahrzeugen untersagt, den Führerschein beschlagnahmten die Beamten. Zudem wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt