weather-image
10°
×

Metallzaun gerammt und abgehauen

veröffentlicht am 05.10.2016 um 17:56 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

Der Unbekannte war bereits am Mittwoch, 28. September, am Einmündungsbereich der Woltemathestraße zum Schützweg gegen einen grünen Metallgitterzaun gefahren und verursachte einen Schaden von 500 Euro. „Der Zaun ist nur wenige Monate alt. Vermutlich wurde er beim Wenden angefahren“, sagt Polizeioberkommissar Christian Wulf. Der Beamte hofft, dass der Verursacher beobachtet wurde und der Fall auf geklärt werden kann. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige