weather-image
24°
×

Feuerwehr muss verschlammte Straßen reinigen

Matschpisten nach heftigen Regenfällen

SABBENHAUSEN. Unwetterartige Niederschläge haben am Dienstag um 16.05 Uhr in Sabbenhausen zu verschlammten Straßen geführt. Die Löschgruppen Sabbenhausen und Elbrinxen waren mit dem Einsatzstichwort „TH Wasser“ alarmiert und in den Kuhlenweg gerufen worden. Bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus kamen den Einsatzkräften Schlamm und Wassermassen auf der Ortsdurchfahrt Sabbenhausen entgegen.

veröffentlicht am 31.05.2017 um 18:11 Uhr

Autor:

Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass neben dem Kuhlenweg und der Langen Straße auch der Schierbruch und Teile vom Vennerbruch in Sabbenhausen betroffen waren. Aufgrund der ausgedehnten Einsatzstelle wurde zusätzlich die Löschgruppe Wörderfeld alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und reinigten die Fahrbahn von Schlamm und Geröll. Einsatzende für die eingesetzten Einheiten war um 19.55 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige