weather-image
23°

26-Jähriger sehr schwer verletzt / ADAC fliegt ihn zu einer Spezialklinik

Mann wird aus Auto geschleudert

Wehrbergen. Ein 26 Jahre alter Autofahrer hat sich am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 in der Nähe von Wehrbergen schwerste Verletzungen zugezogen. Vermutlich besteht Lebensgefahr. Der junge Mann aus Wunstorf war aus dem Wagen geschleudert worden, als sich sein Renault Clio überschlug.

veröffentlicht am 23.12.2015 um 16:40 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:55 Uhr

Der Renault Clio liegt auf dem Dach, der Fahrer wurde aus dem Wagen geschleudert. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt