weather-image
16°

Hamelner löst Großeinsatz aus

Mann auf Mühlendach: „Ich wollte nur ein bisschen chillen“

HAMELN. Ein junger Mann aus Hameln hat am Mittwochabend anderthalb Stunden lang zahlreiche Polizisten und Feuerwehrleute in Atem gehalten. Der 22-Jährige war auf das Flachdach der ehemaligen Wesermühle an der Ruthenstraße gestiegen, um dort eigenen Angaben zufolge „einfach nur ein bisschen zu chillen“.

veröffentlicht am 20.09.2018 um 15:35 Uhr

Ein Hamelner sitzt an der Dachkante und „chillt“. Für Außenstehende sieht es so aus, als wolle er sich etwas antun. Polizei und Feuerwehr rückten aus. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt