weather-image
11°
×

Ladendedektivin erwischt sie beim Bäcker

Männer klauen Parfüm für 400 Euro

Hameln. Parfüm im Wert von rund 400 Euro haben drei junge Männer in einer Drogerie in Hameln geklaut. Beobachtet wurden sie dabei von einer Ladendetektivin. Diese verfolgte die Männer und stellte sie in einer Bäckerei.

veröffentlicht am 09.01.2017 um 14:08 Uhr
aktualisiert am 09.01.2017 um 16:15 Uhr

Die Ladendetektivin berichtete, dass sie die Männer dabei beobachtet habe, wie sie Parfümflaschen in eine weiße Plastiktüte gesteckt und anschließend den Drogeriemarkt verlassen hätten, ohne zu zahlen. Sie sei dann den Tatverdächtigen zu Fuß bis zu einer nahegelegen Bäckerei gefolgt.

Durch die alarmierte Streifenbesatzung konnten die drei Männer dann vor der Bäckerei angetroffen werden. Der 18-jährige Hamelner, der 21-jährige Emmerthaler sowie ein 25-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen bestritten vehement, die Tat begangen zu haben.

Da sie zum Kontrollzeitpunkt das Diebesgut nicht bei sich hatten, begab sich eine Beamtin in die Räumlichkeiten der Bäckerei. In der Kundentoilette konnte sie dann die Tüte mit neun original verpackten Parfümflaschen auffinden.

Weiterhin befand sich eine Dose Tabak in der Tüte, die bisher keinem konkreten Diebstahl zugeordnet werden konnte.

Den Männern droht nicht nur ein einjähriges Hausverbot des Drogeriemarktes, sondern es wird auch wegen Ladendiebstahls ermittelt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt