weather-image

Täter schubst 57-Jährige zu Boden

Lügderin nachts attackiert

LÜGDE. Ein Foto in einer Lügder Facebook-Gruppe im Internet zeigt das sichtlich übel zugerichtete Gesicht einer Frau. Die Verletzungen soll die Lügderin bei einer nächtlichen Attacke erlitten haben. Eine blutende Platzwunde an der Nase, dazu Kratzer an der Stirn. Nicht durch Schläge: Die Hundehalterin soll von einem Unbekannten von hinten geschubst worden sein, als sie frühmorgens mit ihren Tieren eine Runde Gassi ging. Die Frau hat nach dem Vorfall Anzeige erstattet. Die Polizei in Blomberg ermittelt jetzt wegen Körperverletzung.

veröffentlicht am 03.05.2018 um 19:16 Uhr

270_0900_91524_Blaulicht.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt