weather-image

Drei Autos beschädigt / Feuerwehr rückt mit Notarzt-, Rettungswagen und Löschfahrzeug aus

Kurz mal nicht aufgepasst – drei Frauen verletzt

UNSEN. Eine kurze Unaufmerksamkeit einer Autofahrerin hat am Samstagnachmittag um 14.08 Uhr am Ortseingang von Unsen zu einem Verkehrsunfall geführt – die 34 Jahre alte Frau aus Springe wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Zwei Frauen (64 und 77 Jahre alt) aus dem Extertal und aus Rinteln, die in zwei anderen Fahrzeugen gesessen hatten, kamen offenbar mit Blessuren davon.

veröffentlicht am 24.03.2019 um 11:55 Uhr
aktualisiert am 24.03.2019 um 13:10 Uhr

Verkehrsunfall am Ortseingang von Unsen – Oberbrandmeister Olaf Kutzner klemmt die Batterie eines Autos ab, um die Brandgefahr zu beseitigen. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt