weather-image
11°
×

Stundenlanger Einsatz am Impfzentrum / Zwei Hektar großes Gelände wird ausgeleuchtet

Künstliche Monde in der Nordstadt

HAMELN. Ehrenamtliche Helfer aus allen fünf Fachgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) Hameln haben am Samstagvormittag auf dem ehemaligen Militärgelände „Gundolph Park“ am Reimerdeskamp künstliche Monde (Power Moons) auf Spezialstative montiert, aufgestellt und mit Seilen im Betonboden verankert.

veröffentlicht am 23.01.2021 um 11:59 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige