weather-image
15°

Polizei spricht von Vorfahrtsmissachtung / Feuerwehr rückt aus

Kollision – zwei Frauen verletzt

KIRCHOHSEN. Bei der Kollision zweier Autos auf der Berliner Straße in Kirchohsen haben sich zwei Frauen (20 und 44 Jahre alt) aus Emmerthal Verletzungen zugezogen. Ein Notarztfahrzeug der Hamelner Feuerwehr und ein Rettungswagen der DRK-Wache Emmerthal rückten aus.

veröffentlicht am 25.09.2017 um 17:19 Uhr

Feuerwehrleute klemmen die Batterien der erheblich beschädigten Autos ab. FOTO: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt