weather-image
20°
×

Bruder sagt: „Sie hat mich erkannt, ist aber jetzt wieder im Koma“

Kader hat kurz die Augen geöffnet

HAMELN. Kader K. ist offenbar auf dem Wege der Besserung. Die 28-Jährige war am Abend des 20. November zunächst niedergestochen und dann mit einem Auto über mehrere Straßen bis zur Kaiserstraße geschleift worden (wir berichteten). Das Opfer musste wiederbelebt werden. Zwei Notoperationen retteten ihr das Leben.

veröffentlicht am 28.11.2016 um 13:25 Uhr
aktualisiert am 28.11.2016 um 17:50 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige