weather-image
11°

Autofahrer sollen Verkehr auf A2 ausgebremst haben / Hochzeitsgesellschaft sorgt für Polizeieinsatz

Hochzeitskorso auf A2: Hamelner im Visier der Fahnder

HAMELN. Am Sonnabend soll es durch einen vermutlich türkischen Hochzeitskorso zu massiven Verkehrsbehinderungen auf der A2 gekommen sein. Zwei Limousinen – es handelt sich um einen weißen und einen älteren gelben Mercedes – sollen Hamelner Kennzeichen gehabt haben. Laut Polizei seien nach einem Zeugenaufruf bislang 15 Hinweise eingegangen.

veröffentlicht am 29.04.2019 um 14:29 Uhr

Bei einem Hochzeitskorso im November 2017 hat ein Fahrer seine Reife derart durchdrehen lassen, das Gummi und Asphalt schmolzen. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt