weather-image
10°

Mann soll zwei Frauen bedrängt haben

Hat jemand Infos? Polizei sucht nach Exhibitionisten

HAMELN. Ermittler der Polizei fahnden nach einem Exhibitionisten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, soll sich ein junger Mann bereits am Freitag, 1. März, gegen 18.50 Uhr im Bereich der Wilhelmstraße mehreren Frauen in Scham verletzender Weise gezeigt haben.

veröffentlicht am 03.03.2019 um 13:51 Uhr
aktualisiert am 04.03.2019 um 10:10 Uhr

Foto: dpa

Der zwischen 16 und 30 Jahre alte Mann habe zwei junge Frauen (26 und 19 Jahre) verfolgt und leicht „bedrängt“, wie ein Beamter sagte. Dann soll er seine Hose heruntergelassen und sein Geschlechtsteil entblößt haben. Vom Klinikgelände aus sollen zwei weitere Frauen den Exhibitionisten bei seiner Tat beobachtet haben. Ob der Mann die Zeuginnen bemerkt hat, ist nicht bekannt – zumindest brach er seine Handlungen ab und flüchtete. Der Täter soll circa 1,70 Meter groß sein und dunkle, leicht gewellte Haare haben. Polizeiangaben nach hat er Pickel und Narben im Gesicht. Zur Tatzeit soll er mit einer blauen Jeans, einem grünen Oberteil und braunen Schuhen bekleidet gewesen sein. Auffällig sei sein Gang gewesen: Er sei wie ein Clown gegangen, so ein Polizeibeamter. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt