weather-image
17°
×

Feuerwehr misst hohe Kohlenstoffmonoxidkonzentration

Hamelner Wohnhaus nach Gasalarm evakuiert

HAMELN. Eine Mieterin eines Mehrfamilienhauses am Flößergang hat am Donnerstagabend die Feuerwehr alarmiert. In ihrer Wohnung hatte gegen 19.30 Uhr ein Kohlenmonoxid-Melder Alarm geschlagen. Feuerwehrtrupps maßen mit speziellen Geräten bereits im Treppenhaus des Gebäudes stark erhöhte Werte des giftigen CO-Gases.

veröffentlicht am 26.07.2019 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 26.07.2019 um 20:01 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige