weather-image
19°
×

51-Jähriger durch Kopfstoß verletzt

Gefährliche Körperverletzung - Streit in der Osterstraße eskaliert

HAMELN. Nach einem Kopfstoß ist am frühen Mittwochnachmittag ein 51 Jahre alter Mann aus Bad Münder mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Nach Angaben der Hamelner Polizei ist die Nase des Verletzten offenbar gebrochen. Unter Verdacht: ein 35-Jähriger aus Bad Münder.

veröffentlicht am 31.01.2018 um 16:51 Uhr
aktualisiert am 31.01.2018 um 22:00 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige