weather-image

Feuerwehrtrupps bergen Gasflaschen aus Flammen

Gartenlauben in Hamelner Kleingartenanlage abgebrannt

HAMELN. Bei einem Feuer in der Kleingartenkolonie „Julius Tönebön“ sind am Dienstagabend zwei Gartenhäuser abgebrannt. Der Brand war um kurz vor 19 Uhr in der Anlage ausgebrochen. Augenzeugen, die auch einen Notruf absetzten, berichteten, dass sich das Feuer rasend schnell ausgebreitet hatte und von einer Hütte auf eine weitere übergriff. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen Flammen bereits meterhoch über den Dächern der Holzhäuser.

veröffentlicht am 06.08.2019 um 18:37 Uhr
aktualisiert am 07.08.2019 um 11:05 Uhr

Feuerwehrkräfte der Wachbereitschaft legen eine Schlauchleitung. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt