weather-image
16°

Hamelner schwer verletzt / Rettungseinsatz auf der Bundesstraße 1 in Afferde

Fußgänger läuft vor Auto

AFFERDE. Auf der Bundesstraße 1 (Hamelner Straße) in Afferde ist am späten Samstagnachmittag ein Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Nach Angaben der Hamelner Polizei wurde der Mann bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt.

veröffentlicht am 02.12.2018 um 14:45 Uhr

Der Unfallort in Afferde. Der Fußgänger sei vor dem haltenden Bus auf die Straße gegangen und dort von einem Auto erfasst worden, sagen die Ermittler. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt