weather-image
33°
Autofahrer sitzen fest / Feuerwehr hilft

Fünf Fichten fallen – aber warum?

BAD PYRMONT. Es war zwar windig, aber nicht stürmisch. Es hatte geregnet, allerdings nicht wie aus Eimern. Dennoch sind am Dienstagabend an der Straße „Am Unteren Meere“ gleich fünf je 15 bis 20 Meter lange Fichten umgestürzt – an nahezu derselben Stelle. Aber warum?

veröffentlicht am 22.11.2017 um 17:19 Uhr

Drei Bäume stürzten auf die Zufahrt – mehrere Autofahrer saßen fest. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Drei fielen auf den Weg, der zum Vereinsheim des Holzhäuser Schützenvereins führt, zwei weitere wurden von den Kronen der anderen Bäume gehalten. Schützen, die den Heimweg antreten wollten, saßen fest. Um 20.39 Uhr wurde die Feuerwehr Holzhausen alarmiert. Die Ehrenamtlichen waren rasch zur Stelle – sie warfen die Kettensägen an und machten den Weg frei. Die Feuerwehr forderte den Bauhof der Stadt Bad Pyrmont an, ließ den asphaltierten Waldweg aus Sicherheitsgründen sperren. Unklar ist, weshalb die schlanken Fichten umgekippt sind. Seine Wehr sei in den vergangenen Jahren schon zweimal zur Straße „Am Unteren Meere“ gerufen worden, um umgestürzte Nadelbäume von der Fahrbahn zu räumen, sagte Ortsbrandmeister Mario Lis. Der Holzhäuser Feuerwehrchef schließt nicht aus, dass es an der beachtlichen Länge der vergleichsweise dünnen Stämme liegen könnte. Vielleicht ist aber auch der Untergrund felsig, finden die Wurzeln dort deshalb keinen ausreichenden Halt. Möglich auch, dass sich der Boden bewegt hat. Ganz in der Nähe befindet sich der Obere Erdfall.

Gefahr: Diese Fichte wird lediglich von der Krone eines anderen Baumes gehalten. Foto: ube
  • Gefahr: Diese Fichte wird lediglich von der Krone eines anderen Baumes gehalten. Foto: ube

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare