weather-image
22°
×

Rettungshubschrauber landet bei Thüste

Frontalzusammenstoß fordert drei Schwerverletzte

THÜSTE. Am Ortsausgang von Thüste sind am Samstagabend gegen 19.35 Uhr zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer und ein Beifahrer eines Audi Kombi wurden schwer verletzt. Der Fahrer eines Audi musste mit einem Rettungshubschrauber in eine hannoversche Klinik geflogen werden.

veröffentlicht am 08.12.2018 um 13:43 Uhr
aktualisiert am 08.12.2018 um 23:00 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige