weather-image
21°

Twingo schleudert in Peugeot

Frontal-Crash: drei Schwerverletzte

ELBRINXEN / RISCHENAU. Drei verletzte Männer, einer von ihnen so schwer, dass für ihn ein Rettungshubschrauber angefordert werden musste – das ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Samstagabend auf der L 946 zwischen Elbrinxen und Rischenau.

veröffentlicht am 13.08.2017 um 18:09 Uhr

Der aus Kassel angeforderte Rettungshubschrauber Christoph 7 hebt ab, um eines der drei Unfallopfer in eine dortige Klinik zu transportieren. Foto: Feuerwehr Lügde
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt