weather-image
×

18- und 19-Jähriger können aus stark demoliertem Auto befreit werden

Frontal-Crash auf B217: Junge Hamelner verletzt

HAMELN/VÖLKSEN. Sehr engagierte Schutzengel hatten der 18- und der 19-jährige Hamelner, die am Donnerstagmorgen auf der B 217 bei Völksen mit ihrem Mini ins Schleudern gerieten und frontal gegen einen Straßenbaum knallten. Die beiden konnten von Ersthelfern aus dem Auto befreit werden, waren ansprechbar und vergleichsweise gering verletzt.

veröffentlicht am 23.01.2020 um 18:15 Uhr
aktualisiert am 23.01.2020 um 20:10 Uhr

marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt