weather-image
21°
×

Nach Absturz im Mai 2015 – Bundesstelle legt Untersuchungsbericht vor

Flugzeug bricht in der Luft auseinander

HAMELSPRINGE/BAKEDE. 20 Monate nach dem Absturz eines Hochleistungssegelflugzeugs vom Typ „Nimbus-3“ haben Ermittler der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) in Braunschweig ihren Untersuchungsbericht veröffentlicht. Das Dokument liegt der Dewezet vor. Eine amtlich festgestellte Unfallursache gibt es zwar ...

veröffentlicht am 16.01.2017 um 17:09 Uhr
aktualisiert am 16.01.2017 um 17:40 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige