weather-image

Feuerwehr löscht Brand in Groß Berkel

Flammen schlagen aus Garage

GROSS BERKEL. Durch ein Feuer ist am Freitagabend an einer Garage in Groß Berkel ein großer Schaden entstanden. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein Wohnhaus an der Ostlandstraße verhindern und den Brand in der Doppelgarage schnell löschen. Ein Bewohner konnte ein in der Garage abgestelltes Auto herausfahren, bevor es Schäden nehmen konnte.

veröffentlicht am 27.04.2018 um 18:36 Uhr
aktualisiert am 27.04.2018 um 21:20 Uhr

Feuerwehrkräfte löschen letzte Brandnester. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nachbarn hatten um kurz nach 18 Uhr Rauch aus der massiv gebauten Garage ziehen sehen. Sie informierten den Bewohner des Hauses. Als der Groß Berkeler nach dem rechten schaute, haben bereits Flammen aus dem Gebäude geschlagen, sagte der Mann, der selbst Feuerwehrmitglied ist. Gegen das Feuer kam er allein nicht mehr an - er ließ seine Kameraden alarmieren. Mit einem Löschangriff konnten unter schwerem Atemschutz arbeitende Trupps das Feuer ersticken. Neben einem Aufsitzrasenmäher seien Werkzeuge und und Gartengeräte verbrannt, hieß es von Einsatzkräften. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der in der Garage untergestellte Rasenmäher soll an einer Ladestation angeschlossen gewesen sein. Es entstand ein Schaden von 30000 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt