weather-image
31°

Stromausfall in Teilen von Bad Münder / Polizei sichert Kreuzung / Anwohner müssen Fenster schließen

Flammen in Trafo-Station

BAD MÜNDER. Schwarzer Rauch stieg auf. Es sah so aus, als würde er vom Nebel zu Boden gedrückt. Der beißende Qualm waberte durch das Wohnviertel. In einem Transformatorenhaus an der Hannoverschen Straße in Bad Münder loderten Flammen. Folge: Stromausfall, Straßensperrung. Zahlreiche Menschen saßen am Freitagmorgen plötzlich im Dunkeln.

veröffentlicht am 26.01.2018 um 14:38 Uhr

Ein Feuerwehrmann bekämpft den Trafo-Brand mit Kohlendioxid-Gas. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?