weather-image
11°

Nach Auffahrunfall: Feuerwehr löscht brennenden Opel

Flammen im Motorraum

THAL. Nach einem Unfall auf der Hauptstraße in Thal hat am Mittwochnachmittag einer der beteiligten Pkw gebrannt. Die Feuerwehr rückte aus, um Flammen im Motorraum eines Opel zu löschen. Ein Autofahrer sei mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gefahren, teilte ein Polizeibeamter mit.

veröffentlicht am 24.04.2019 um 17:51 Uhr

Am Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt