weather-image
17°

Notruf löst Großeinsatz aus

Feuerwehr und Polizei suchen nach Person in der Weser

HAMELN. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften haben Feuerwehr und Polizei am Mittwochvormittag nach einem möglicherweise in der Weser treibenden Menschen gesucht. Eine Hamelnerin, die am Weserufer spazieren gegangen war, hatte um 10.25 Uhr den Notruf 112 gewählt und der Leitstelle mitgeteilt, sie habe einen Rettungsring entdeckt, an dem etwas hinge.

veröffentlicht am 13.06.2018 um 14:10 Uhr
aktualisiert am 13.06.2018 um 15:01 Uhr

Mit Schlauchbooten suchten die Helfer nach der Person. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt