weather-image

Meterhohe Flammen, giftiger Rauch und extreme Hitze – Helmvisiere geschmolzen / Nächtlicher Großeinsatz in Hameln

Feuerwehr rettet Mieter - es war Brandstiftung

HAMELN. Flammen wüteten am Montagabend in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Dr.-Winter-Straße, in dem elf Menschen gemeldet sind. Glasscheiben zersprangen, beißender Qualm waberte aus den Fenstern.

veröffentlicht am 12.11.2019 um 00:38 Uhr
aktualisiert am 12.11.2019 um 13:01 Uhr

Flammen verwüsten eine Wohnung in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt