weather-image
24°
Ölspur gezogen

Feuerwehr erneut im Umwelteinsatz

HAMELN. Erneut mussten sich Feuerwehrleute aus Hameln als Umweltschützer betätigen. Am Sintelsberg hatte offenbar ein Moped oder Motorrad eine Ölspur gezogen.

veröffentlicht am 30.01.2018 um 12:07 Uhr

Die Feuerwehr im Umwelteinsatz. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite

Die Helfer waren am Dienstag gegen 10.30 Uhr von Spaziergängern gebeten worden, die umweltgefährdende Flüssigkeit unschädlich zu machen. Das Öl wurde mit einem flüssigen Spezialmittel bekämpft. Erst am Sonntag hatten Feuerwehrmänner in Hameln und in Afferde zahlreiche Öllachen beseitigt (wir berichteten).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare