weather-image
11°

Auto verliert unbemerkt Diesel auf acht Kilometern Straße

Feuerwehr auf Spurensuche bis nach Holzen

ESCHERSHAUSEN / HOLZEN /
VORWOHLE. Auslaufender Dieselkraftstoff hat am Sonntagvormittag für einen größeren Feuerwehreinsatz gesorgt. Es war kurz nach 9 Uhr, als der Alarm bei den Einsatzkräften der Ortsfeuerwehren Eschershausen, Holzen und Vorwohle auflief.

veröffentlicht am 28.04.2019 um 20:59 Uhr

Am Zielort der Fahrerin stieß die Feuerwehr auf das Auto, das auf mehr als acht Kilometern Diesel verloren hatte. Foto: gl


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt