weather-image
12°

Bewohner am Hastenbecker Weg hatten Glück im Unglück

Feueralarm: Propangasflasche entzündet

HAMELN. Löschzüge der Hamelner Feuerwehr sind am Dienstagabend zu einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus am Hastenbecker Weg ausgerückt. In der Küche einer Wohnung hatte sich aus einer Propangasflasche ausströmendes Gas entzündet.

veröffentlicht am 06.12.2016 um 21:48 Uhr
aktualisiert am 07.12.2016 um 08:10 Uhr

Feuerwehreinsatz am Hastenbecker Weg in Hameln.
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Als die Feuerwehrleute den Einsatzort erreichten, sahen sie hellen Feuerschein hinter einem Fenster im Obergeschoss des Hauses. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Einsatzkräfte drehten die Gasflasche, an die ein Campingherd angeschlossen war, zu und brachten sie ins Freie. Vermutlich hatten Funken einer laufenden Waschmaschine austretendes Gas entzündet. Offenbar so zeitig, dass zu keiner Explosion gekommen war. „Das hätte schlimmer ausgehen können“, ist sich Einsatzleiter Thomas Breitkopf sicher. Zu größeren Schäden ist durch das Feuer nicht gekommen. Der Hastenbecker Weg war während des Einsatzes kurzfristig voll gesperrt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt