weather-image

Fünf Verletzte – Retter lösen Großalarm aus / Flammen schlagen aus Fenstern

Feuer in Hamelner Altstadt – sechs Hausbewohner gerettet

HAMELN. In der Hamelner Altstadt haben sich am Mittwochabend dramatische Szenen abgespielt – in einem Wohn- und Geschäftshaus zwischen dem Pferdemarkt und der Straße „In den Hofstätten“ war gegen 20 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Über der Stadt stand eine große schwarze Rauchsäule. Flammen schlugen aus Fenstern in der ersten Etage, giftige Brandgase zogen in alle Wohnungen.

veröffentlicht am 31.08.2017 um 07:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:22 Uhr

Rettung in letzter Minute – Roman Bandorski klettert in den Drehleiterkorb. Er hat giftige Brandgase eingeatmet. Sekunden später quillt pechschwarzer Rauch aus seiner Dachgeschosswohnung. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt