weather-image

Ersthelfer verhindert Schlimmeres / Löschzug rückt aus

Feuer im Wohnmobil

HAMELN. Großes Glück im Unglück hatten zwei Wohnmobilisten am Samstagvormittag auf dem Stellplatz an der Ruthenstraße in Hameln. In ihrem Fahrzeug war ein Feuer ausgebrochen, Hitze ließ eine Kunststoffscheibe flüssig werden, Rauch waberte aus dem Wagen.

veröffentlicht am 23.06.2019 um 14:44 Uhr
aktualisiert am 23.06.2019 um 15:20 Uhr

Eine Kunststoffscheibe des Wohnmobils ist geschmolzen – Hauptbrandmeister Manuel Kutschera trennt mit einer Zange verschmorte Kabel durch, sucht nach Glutnestern. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt