weather-image
16°

Flammen, Hitze und Ruß verwüsten Wohnung

Feuer an der Straße „Am Hafen“: Wohnung verwüstet, Hund stirbt

HAMELN. Eine Dachwohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Am Hafen“ in Hameln ist am späten Freitagnachmittag durch ein ausgedehntes Feuer völlig verwüstet worden. Pechschwarzer Rauch stieg auf, Scheiben platzten, Flammen schlugen auf einen Balkon. Ein Hund konnte nur noch tot geborgen werden.

veröffentlicht am 07.09.2018 um 20:38 Uhr

Schwarzer Rauch steigt auf, Flammen schlagen aus einem Fenster. Die Feuerwehr bringt die Drehleiter in Stellung. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt