weather-image

Polizisten fassen Einbrecher

Festnahme am Tatort: 37-Jähriger gesteht Laubenaufbrüche

HAMELN. Ermittler der Tatort-Gruppe der Polizeiinspektion Hameln haben in der Gartenkolonie „Am Heideweg“ (Nähe Hühnerborn) einen Einbrecher geschnappt. Der Mann hatte sich in einer Laube häuslich niedergelassen. Als er erwischt wurde, versuchte er, sich mit einer Lüge aus der Affäre zu ziehen. Er behauptete: „Das Gartenhaus gehört meiner Tante.“ Die Beamten gingen dem Mann nicht auf den Leim.

veröffentlicht am 23.08.2017 um 12:14 Uhr

270_0900_58796_Blaulicht.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt