weather-image
15°

Landeskriminalamt unterstützt Ermittler

Fahrerflucht-Unfall auf B 217: Polizei erneuert Fahndungsaufruf

HASPERDE. Mit Hochdruck fahndet die Polizei nach dem Verursacher des Verkehrsunfalls, der sich am frühen Dienstagmorgen – wenige Minuten nach 7 Uhr – auf der Bundesstraße 217 zwischen Hachmühlen und Hasperde ereignet hat. Beamte überwachen den Verkehr auf der Bundesstraße und suchen Parkplätze ab. Die Bevölkerung wird erneut um Mithilfe gebeten.

veröffentlicht am 11.10.2019 um 17:44 Uhr

Der Unfallort auf der B 217 – die Straße ist mit Trümmern übersät. Foto: Polizei
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt