weather-image

Großfeuer in Lügder Innenstadt

Fachwerkhaus brennt aus - Löschtrupps schützen Nachbarhäuser

LÜGDE .In der Lügder Innenstadt ist am späten Montagabend ein Fachwerkhaus komplett ausgebrannt. Mehr als 125 Einsatzkräfte kämpften in der Nacht an der „Vorderen Straße“ gegen die Flammen. Aufgrund der engen Bebauung wurde Vollalarm für die gesamte Feuerwehr Lügde ausgelöst.

veröffentlicht am 12.11.2019 um 11:02 Uhr
aktualisiert am 12.11.2019 um 17:57 Uhr

Das Fachwerkhaus brannte komplett aus. Foto: Feuerwehr
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt