weather-image

Urteil noch nicht rechtskräftig

Ex-Erzieher wegen Missbrauchs verurteilt: Dreieinhalb Jahre Haft

RINTELN/BÜCKEBURG. Ein früherer Erzieher des Steinberger Jugendhofes Hirschkuppe hat drei Jungen sexuell missbraucht, in vier von insgesamt fünf Fällen schwer. Davon ist die 1. Große Jugendkammer am Bückeburger Landgericht überzeugt, die den Mann jetzt zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt hat. In zehn weiteren Anklagepunkten wurde der 47-Jährige aus Mangel an Beweisen freigesprochen.

veröffentlicht am 22.05.2018 um 14:27 Uhr

270_0900_93587_Justizia_duester_dpa.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt