weather-image
28°
×

Jungtiere schwimmen im Güllesilo

Entenküken gerettet

LAATZEN. Zwei Entenküken mussten im Aerzner Ortsteil Laatzen gerettet werden. Die beiden gefiederten Jungtiere waren am Dienstagnachmittag gegen 17.16 Uhr in einem fast leeren Güllesilo auf einem Hof gefangen. Sie schwammen fast in der Mitte des Silos. Die Eigentümer riefen die Feuerwehr.

veröffentlicht am 11.05.2021 um 18:33 Uhr
aktualisiert am 11.05.2021 um 19:40 Uhr

Maximilian Wehner 2

Autor

Reporter / Producer zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige