weather-image
23°

Feuerwehr bringt Mutter samt Küken in Sicherheit

Entenfamilie in Gefahr

HAMELN. Eine Entenfamilie rief am Montagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan. Die Rettungskräfte fingen, ausgestattet mit Kescher und einem großen Netz, am Kopmanshof eine Entenmutter und ihre Küken ein. Der Grund: das hohe Verkehrsaufkommen in unmittelbarer Nähe, wie es auf Anfrage vonseiten der Einsatzkräfte hieß.

veröffentlicht am 27.05.2019 um 16:59 Uhr
aktualisiert am 27.05.2019 um 21:11 Uhr

Nach den Küken konnte auch die Entenmutter eingefangen werden. Foto: pk
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite

Bevor die Tiere sich daran machen sollten, den stark befahrenen Ostertorwall zu überqueren, nahmen die Feuerwehrleute ihnen den lebensgefährlichen Weg ab, fingen sie, um sie an anderer, sicherer Stelle wieder auszusetzen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?