weather-image
Umgestürzte Bäume und wabernder Rauch

Einsätze nach Wetterumschwung

VOREMBERG/EMMERN. Erst Hitze und Trockenheit, jetzt herbstliche Kühle, Wind und Regen – den Feuerwehren im Emmertal bescherte das Wetter gleich zwei Einsätze.

veröffentlicht am 23.09.2018 um 17:49 Uhr

Mit Kettensäge und Seilwinde beseitigen Feuerwehrleute die umgestürzten Bäume. Die Straße zwischen Voremberg und Völkerhausen musste für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden. Foto: Feuerwehr
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Ortseingang von Voremberg stürzten drei Bäume auf die Fahrbahn.

Die Feuerwehren Voremberg und Kirchohsen rückten aus, beseitigten die Gefahr mit einer Kettensäge und mithilfe der Seilwinde des Rüstwagens. Die Straße von Voremberg in Richtung Völkerhausen wurde für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt.

Am Samstagabend heizte ein Mann in einem Fachwerkhaus an der Straße „Auf dem Risch“ seinen Kamin an. Weil Rauch aus dem Anschluss zum Schornstein waberte und sich nach Angaben der Feuerwehr im gesamten Haus ausbreitete, wurden um 18.55 Uhr Löschmannschaften aus Kirchohsen alarmiert.

Feuerwehrleute und ein noch hinzugezogener Schornsteinfeger konnten zum Glück keinen Brand außerhalb der geschlossenen Feuerstelle entdecken.

Die Freiwilligen brachten einen Hochleistungslüfter in Stellung und drückten mit dem Gerät die Rauchgase aus den Zimmern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt