weather-image
13°
×

Geld und Zigaretten erbeutet / Mehr als 20000 Euro Schaden

Einbrecher knacken Tresor im Tabakshop im Marktkauf

Hameln. Einbruch in den Tabakshop im Marktkauf an der Böcklerstraße in Klein Berkel - die Täter hatten es auf das Geld in einem Tresor und auf Zigaretten abgesehen. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 20000 Euro geschätzt.

veröffentlicht am 22.02.2016 um 11:23 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:36 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite

Nach Angaben der Polizei drangen die Diebe am späten Sonntagabend kurz nach 22 Uhr gewaltsam in das Gebäude ein. "Sie haben eine Ausgangstür aufgehebelt", sagte Oberkommissar Jens Petersen. Aus einem Tabak-Shop entwendeten die Kriminellen eine große Anzahl von Zigarettenstangen. Außerdem hätten die Täter einen Tresor geknackt und geplündert. Die Polizei sicherte am Tatort Spuren. Sie bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die an dem Abend verdächtige Personen oder auffällige Aktivitäten beobachteten haben, werden gebeten, sich mit den Ermittlern des Zentralen Kriminaldienstes  in Hameln (Tel. 05151/933-222) in Verbindung zu setzen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige