weather-image

Feuerwehr sucht in Haus nach Personen / Polizei vermutet technischen Defekt als Brandursache

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand in Bisperode

BISPERODE. Bei einem Wohnungsbrand in Bisperode sind Montagabend drei Bewohner eines Hauses leicht verletzt worden. Es war nicht ausgeschlossen, dass sie giftige Rauchgase eingeatmet hatten. Eine 46 Jahre alte Frau habe leichte Verbrennungen am Arm erlitten, teilte die Polizei mit. In einer Küche hatte ein Elektrogerät Feuer gefangen.

veröffentlicht am 03.06.2019 um 22:24 Uhr
aktualisiert am 13.06.2019 um 12:32 Uhr

Der Angriffstrupp wurde nach den Löscharbeiten von anderen Kräften abgelöst. Foto; fn


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt